| | Kommentare deaktiviert für (Neon) Golden Leaves Festival freut sich ein Loch in den Bauch: The Notwist geben sich die Ehre – 5 erste Bands

(Neon) Golden Leaves Festival freut sich ein Loch in den Bauch: The Notwist geben sich die Ehre – 5 erste Bands

Voller mehr als berechtigter Vorfreude haben die Macher eines der allerschönsten Festivals weit und breit heute die ersten fünf Bands für das Golden Leaves Festival 2018 verkündet. Und sind, ebenfalls mehr als zurecht, “ganz schön stolz”, denn mit The Notwist, Die Höchste Eisenbahn, William Fitzsimmons, WILDES und Sam Vance-Law können sie ein paar Künstler von ihrer langjährigen Wunschliste streichen. “Um es kurz zu machen: Wir freuen uns ein Loch in den Bauch, können euch aber auch an dieser Stelle verraten: Da kommt noch mehr”. Ein Loch in den Bauch werden sich ob dieses ersten Fünfers, ganz besonders mit Blick auf die Weilheimer Wahnsinnsband The Notwist, auch die Fans des Festivals freuen, das aber abgesehen von unglaublichen Topacts schon als Festival selbst ein Topact ist und dessen Booking Musikliebhaber Jahr für Jahr blind vertrauen können. “Ein großes Dankeschön geht auch an alle Startnext-Supporter, die Kampagne war noch nie so schnell “ausverkauft” wie in diesem Jahr”, sagen die Festivalorganisatoren. Tickets für das ganze, goldene Wochenende – am 1. und 2. September an einem wie immer geheimen Ort bei Darmstadt – und Tagestickets gibt es momentan nur in der Print@Home Variante. Dazu besuchen alle, die sich das Dabeisein beim diesjährigen (Neon)Golden Leaves Festival frühzeitig sichern (sensor ist übrigens wieder hocherfreut als Medienpartner dabei) und ab sofort so richtig vorfreuen wollen, einfach www.goldenleavesfestival.de (dif/Foto Golden Leaves Festival)