| | Kommentieren

Regen-Riesling-Cuvée beim Weinfest – Heute schenkt sensor wetterfest aus: Fühle deine Stadt-Schicht ab 22 Uhr

Die Rheingauer Weinwoche 2019, auch bekannt als das Weinfest, läuft auf Hochtouren – bei durchwachsenem Wetter. Abgesehen von einem durch und durch grandiosen Samstag, bei dem die bisher größten Massen zur „längsten Weintheke der Welt“ strömten, gab und gibt es auch immer wieder Regen, Wind und Kühle. Für wahre Weinfestgänger natürlich ganz und gar kein Grund, nach Hause zu gehen oder gleich zu Hause zu bleiben.

Heute Abend schenkt auch sensor aus – und zwar wetterfest. Im komplett überdachten weißen Zelt des Wiesbadener Kurier-Benefizstandes „Ein guter Trunk für eine gute Sache“ zugunsten der Hilfsaktion „Ihnen leuchtet ein Licht“ startet um 22 Uhr die „Fühle deine Stadt“-Schicht. sensor-Chefredakteur Dirk Fellinghauer hat bis zur Schließung der Stände Dienst gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Oliver Franz, Umwelt- und Verkehrsdezernent Stadtrat Andreas Kowol sowie Marc Ewert, Geschäftsführer Filmbetriebe Wiesbaden, und Jörg Gerhard, Geschäftsführer ESWE Verkehr.

Zum Wohl – auf den guten Zweck! Im Stand Nr. 53 direkt an der Rathaus-Treppe

Kommt vorbei, und feiert mit uns knapp zwei besondere Weinfest-Stunden! Macht Stimmung, und sorgt für ordentlich Umsatz für die gute Sache: Genießt das einmalige Gefühl, mit jedem Schluck nicht nur euch selbst, sondern auch jenen, denen es weniger gut geht, Gutes zu tun. Ihr findet uns im schneeweißen Stand Nr. 53 links vor der Rathaus-Treppe auf dem Gelände des Andechser.

Alle Infos zur 44. Rheingauer Weinwoche findet ihr hier.

Amtierende und frühere OBs, Unternehmer, Minister, Engagierte , Manager, Künstler … Wer sonst schon für die gute Sache ausgeschenkt hat, und wer es bis zum Abschluss-Sonntag noch tun wird, erfahrt ihr hier.

Der gute Zweck

Einsamkeit, Armut, Verzweiflung sind keine Fremdwörter in der hessischen Landeshauptstadt. Oft ist die Not erst auf den zweiten Blick zu erkennen – dieser stillen Not zu begegnen, ist das Anliegen der Benefizaktion „ihnen leuchtet ein Licht“. Die Wiesbadener Kurier-Aktion „ihnen leuchtet ein Licht“ ist die älteste Benefizaktion einer Tageszeitung in Deutschland und unterstützt seit mittlerweile mehr als 60 Jahren Bedürftige im Verbreitungsgebiet der Zeitung. Weitere Infos hier.

xxx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.