| | Kommentare deaktiviert für Rückkehr des Partyklassikers für Füße von 30 bis 50 – sensor präsentiert “Midlife Crisis” im Schlachthof

Rückkehr des Partyklassikers für Füße von 30 bis 50 – sensor präsentiert “Midlife Crisis” im Schlachthof

 

 

Gut zwei Jahre nach ihrem vorerst letzten Gastspiel in der alten Schlachthof-Halle, kehrt natürlich auch die dienstälteste Party des Hauses zurück! Und wird ab sofort monatlich von sensor präsentiert: (there is life after the) MIDLIFE CRISIS. Am Samstag, 15. Dezember, ist es endlich zum ersten Mal wieder soweit. “Die Midlife” bleibt also die am längsten laufende Schlachthof-Partyreihe – angefangen hat alles einst ganz gemütlich in der kleinen Räucherkammer und dann wuchs das Ding und wanderte in die große Halle – und die erste und älteste “Ü30 Party” der Stadt: “Gemeinsam mit Euch ging es damals raus aus der Pubertät und rein in jene Dekaden, denen mittlerweile eine Drei, Vier oder auch Fünf voransteht”, sagen die Gastgeber – und freuen sich aufs Weiterfeieren. Ab 21 Uhr geht es mit “Warm Up Your Ischias” auf kleiner Tanzfläche los, mit Happy Hour für Longdrinks, Sekt und Wein. Um 23 Uhr wandert die Party dann auf den großen Floor. Wir haben Freikarten!

An den Plattenspielern stehen nach wie vor die wohl ältesten DJs der Stadt und die Dienstältesten im Haus: Wollo Gutteck & Gerhard Schulz (hier im Einsatz bei der Schlachthof-Halleneröffnung), die wir hier selber zu Worten kommen lassen wollen: „Wir stehen auf Weiterentwicklung und viele gute, alte Dinge, auf Stammpublikum und Neugierige mit Rock-, Punk-, New Wave-Sozialisation.” Und: “Wir erfüllen gerne Musikwünsche, versprochen wird aber nix!“ Was wir hingegen versprechen können: Drei sensor-Leser dürfen sich mit Begleitung bei freiem Eintritt ins Vergnügen stürzen. Wir verlosen 3×2 Gästelisteplätze. Mailt mit Eurem Musikwunsch für die Rückkehr der Party an losi@sensor-wiesbaden.de