| | Kommentieren

Happy birthday, Mach Mal Langsam: 3-Jahre-Geburtstagsfete heute nur drinnen

Mach Mal Langsam feiert ein kleines Ju­bi­lä­um. “Auf dem Tag genau vor drei Jahren, am 04.05.2016 in der Wiesbadener Kultbar “Chopan”, wagten wir es uns zum ersten Mal, einen ganzen Abend dem Sound der Entschleunigung zu widmen. Was daraus geworden ist, müssen wir Euch wohl nicht erzählen…”, heißt es in der Einladung zum Jubiläumsgeschehen, das, präsentiert von sensor, wetterbedingt heute leider nicht wie geplant schon tagsüber startet, sondern erst um 22 Uhr in der Kreativfabrik.

Weiter im Mach Mal Langsam-Texte: “Glücklich und auch ein bisschen stolz blicken wir auf drei spannende Jahre zurück, voll von abgefahrenen Bekanntschaften und bereichernden Erfahrungen!
In dieser Zeit konnten wir uns auch einige unserer persönlichen Herzenswünsche, erfüllen – aber noch längst nicht alle… Also nehmen wir unsere Geburtstagsparty zum Anlass, um uns und Euch mit einem Act zu beglücken, von dem wir bislang nur heimlich träumten: SUTSCHE!”

Sutsche, plattdeutsch für „langsam“ oder „entspannt“ sind die Hamburger DJs Akaak, Martin Moritz und Gurss Von Dred. Seit 2008 legen sie ihre Techno- und House-Maxis in verlangsamter Geschwindigkeit, mit 33 statt 45 rpm auf. In Zeitlupe wird der Groove zum hypnotischen Mantra, der Drop zum Gleitflug, die Beats schlagen Kapriolen von ungeahnter Schönheit. Dazu lässt es sich famos tanzen – besser, länger und langsamer.

Wetterbedingt musste das Tages-Freiluft-Feiergeschehen schwerzen Herzens abgeblasen werden. Umso heißer wird es später drinnen: Um 22 Uhr öffnet dann die Kreativfabrik ihre Pforten : Sutsche und die gesamte MML-Besatzung liefern Euch den Bummelsound druckvoll und deep, diesmal im XXL-Format. (dif)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.