| | Kommentieren

sensor on air: Rückblick auf sonderbares Wiesbaden-Jahr heute in der „Blauen Stunde“ auf Radio Rheinwelle

Moderatorin  Jutta Szostak hat in ihre Livesendung „Die  blaue Stunde“ auf Radio Rheinwelle 92,5 heute wie „alle Jahre wieder“ zum Jahresende sensor Wiesbaden-Chefredakteur Dirk Fellinghauer eingeladen. Um 18 Uhr geht es „on air“, die Beiden blicken zurück auf „Wiesbaden im sonderbaren Jahr 2020“.  Zu Sprache kommen Themen wie die Lage der Betroffenen in der Corona-Pandemie und mögliche kreative Lösungen, sich entwickelnde oder auch weiterhin brachliegende Großprojekte in der Stadt, Belebung der City und kulturelle Geschehnisse im Wiesbaden-Jahr 2020 – von Kulturbeirat und Kulturentwicklungsplan bis zu diversen Personalien. Die Sendung ist außerim Radio (92.5 UKW, Raum Wiesbaden) auch „überall“ im Internet zu hören via Livestream auf www.radio-rheinwelle.de und später als Aufzeichnung unter www.wiesbadener-kulturgespraeche.de(dif)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.