| | Kommentare deaktiviert für SPD Wiesbaden feiert das neue Jahr und ihr 150. Jahr

SPD Wiesbaden feiert das neue Jahr und ihr 150. Jahr

Die SPD Wiesbaden lädt heute ihre Mitglieder und Anhänger, aber auch alle anderen Interessierten, zum Neujahrsempfang im Kulturforum am Schillerplatz (Friedrichstraße 16). Um 19 Uhr geht´s los mit einem Sektempfang, um19.45 Uhr spricht OB-Kandidat Sven Gerich ein Grußwort. Im Anschluss sorgt Johannes Scherer (Radiomoderator, Comedian und Gewinner des Fränkischen Kabarettpreises 2012) für Unterhaltung. “Gerne können Sie uns in Begleitung von Familie, Freunden und Nachbarn besuchen”, heißt es in der Einladung, um Anmeldung unter ub.wiesbaden@spd.de oder telefonisch unter (0611) 99 99 100 wird gebeten. Nächste Woche wird dann durchgefeiert bei den Genossen. Für die Jubiläumswoche “150 Jahre SPD – Ein Grund zu feiern!” wurde das Walhalla Theater angemietet. Dort sind alle willkommen zur Eröffnung der Ausstellung “150 Jahre SPD” am Montag, 28.1., um 11 Uhr und zu den Abendveranstaltungen (jeweils 19 Uhr) “Wann wir schreiten Seit an Seit” – ein sozialdemokratischer Liederabend (29.1.), “Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht” mit dem Histroiker Dr. Axel Ulrich (30.1.), “Unser David Bowie heißt Heinz Schenk” – unterhaltsame Stunden um Kultur in der Stadt (31.1.) und “Those were the days my friend …” – prominente Wiesbadener Sozialdemokraten erzählen aus ihrem (Partei)Leben (1.2.).  www.spd-wiesbaden.de