| | Kommentare deaktiviert für Spital schließt! Systemgastronom übernimmt Räume der Ausgeh-Institution am Kranzplatz – Zum Abschied eine große Sause

Spital schließt! Systemgastronom übernimmt Räume der Ausgeh-Institution am Kranzplatz – Zum Abschied eine große Sause

Spital_02

 

Ende einer Ausgeh-Instution in Wiesbaden. Das Spital am Kranzplatz schließt, in die einzigartigen Räumlichkeiten wird ein Systemgastronom einziehen. Am Sonntag, dem 28. August, gegen 16 Uhr, werden sich die Spital-Türen für immer schließen. Dies gab die In-Location soeben auf ihrer Facebook-Seite bekannt: “Wir haben uns nach reiflicher Überlegung entschieden, diese traditionsreiche Location abzugeben und alte als auch gleichzeitig neue Wege zu gehen. Das SPITAL wird zum 1. September 2016 durch einen großen nationalen Systemgastronomen übernommen – sensor tippt mal auf “Cafe del Sol” –  und vorerst aufgrund umfangreicher Umbauarbeiten geschlossen.” Die Spital-Macher gehen nicht einfach so, sondern feiern den Abschied: “Ohne Trübsal zu blasen starten wir nun mit euch in den letzten Monat und freuen uns auf die letzten gemeinsamen Tage und Wochen.”

Die Macher der Yours American Sports Bar hatten 2013 das Spital übernommen, nachdem zuvor die Wiesbadener Familie Dibes 31 Jahre lang das Lokal am Kranzplatz betrieben hatte. Nun sagen die Noch-Betreiber: “Wir möchten uns an dieser Stelle  bei all unseren Gästen und Freunden für die unzähligen schönen Tage und Abende bedanken, die wir gemeinsam verbringen durften. Auch wenn der eine oder andere mal unzufrieden war, denken wir, dass wir das SPITAL wieder beleben konnten und der Masse schöne Zeiten beschert haben.” Trotz einiger Kritik sei der Zuspruch derjenigen, die tagtäglich ins Spital kamen, wesentlich größer gewesen. “Bedanken möchten wir uns auch bei unseren Kooperationspartnern Ibo Ücel, Pascal Rück und Kai Kauermann, mit denen wir in den letzten zwei Jahren die Stadt gerockt haben”, heißt es weiter: “Formate wie die “Sportlerparty” wurden im SPITAL gelebt, “Wiesbaden feiert” und “Night Live” sind erfolgreich geschaffen worden und “Heimlich” diskret durchgeführt.”

Reklame

Spital_03

Zum Finale ist für Freitag und Samstag, 26. und 27. August, ein “sensationelles Partyprogramm” geplant, “um gemeinsam den Abschied einer der schönsten und coolsten Location Wiesbadens zu feiern, die in dem jetzigen Innendesign zum letzten Mal zu bewundern ist”. Am 26. August verwandelt die NIGHT|LIVE Veranstaltung von wio. und Stadtleben.de das Spital zum letzten Mal in einen atmosphärisch gestalteten Club.  Am Sonntag, 29. August, gibt es nochmal den Sonntagsbrunch, bevor dann  gegen 16 Uhr  endgültig die Pforten schließen.

Und dann? Vermutlich Café del Sol …

Bleibt die spannende Frage, was danach kommt? Wir tippen mal auf die Konzeptgastronomie “Café del Sol – Restaurant und Bar”, eine expansionsstarke Kette mit Sitz in Hildesheim und bisher etwa 30 Niederlassungen in ganz Deutschland. Ein/e Betriebsleiter/in für eine geplante Neueröffnung in Wiesbaden wird zum Beispiel hier gesucht. Und wenn man sich das Konzept und die bisherigen Standorte so anschaut, würde das Ganze wohl bestens in die bisherigen Spital-Räume passen …  (dif/ Foto Wio/Spital)