| | Kommentare deaktiviert für Tanz im Glanz der roten Schleife – 25. Ballnacht der AIDS-Hilfe

Tanz im Glanz der roten Schleife – 25. Ballnacht der AIDS-Hilfe

 

In vier Tagen  – am Samstag, dem 8. Dezember um 19.30 Uhr – ist es wieder soweit: Das Kurhaus Wiesbaden erstrahlt im Glanz der roten Schleife, denn die AIDS-Hilfe Wiesbaden lädt  zur diesjährigen glamourösen Ballnacht ein.  Zum Jubiläum der 25. Ballnacht geben sich hochkarätige Künstler die Ehre und es ist mit besonderen Überraschungen zu rechnen.  sensor verlost Freikarten.

Neben Special Guest Joy Fleming erwartet das Publikum ein musikalisch und künstlerisch hochwertiges Programm: the flow, Claudia Carbo, The Pretty Beats, die Foreigner Tribute Band “Juke Box Hero“, Showgirls Sisters, das Absinto Orkestra mit Balkan schwangerem Ethno Jazz sowie der Boogie Baron Alexander von Wangenheim.

Im Muschelsaal präsentiert DJ Andreas Mündnich den Gästen Bar-, Tanz- und Unterhaltungsmusik der 50er bis 70er Jahre unter dem Motto „So schön wie damals Lounge“. Die Schwestern der perpetuellen Indulgenz und die Tanzschule Dance Line runden den Abend ab. Freunde des Balletts dürfen sich auf den Beitrag des Hessischen Staatstheaters freuen.

Karaoke und hr3-Disco

Zu fortgeschrittener Abendstunde lädt die hr3-Disco mit Gunnar Töpfer als DJ bis in den frühen Morgen in den Christian-Zais-Saal zum Tanzen ein. Vorher können dort die Gäste bei Va Celine Dion Björn Drag Karaoke ihre Gesangsqualitäten im Rahmen einer Karaoke Show zum Besten geben.  Jascha Habeck (Sänger, Journalist und Moderator) und die unwiderstehlich bezaubernde Drag Queen Babsi Heart werden den Abend moderieren. 

Weihnachtsfoto mit dem sexy Gärtner

Im Foyer können sich die Gäste am Abbott-Stand mit dem sexy Gärtner für eine Weihnachtkarte fotografieren lassen! Natürlich gibt es auch dieses Jahr wieder eine große Tombola mit attraktiven Preisen. Die Einnahmen der Ballnacht, für die der Hessische Sozialminister die Schirmherrschaft übernommen hat, kommen ausschließlich der Arbeit der AIDS-Hilfe Wiesbaden zu Gute. Tickets sind bei der Tourist-Information am Marktplatz Wiesbaden  (0611 /1729 930) erhältlich – und für Glückspilze zum Nulltarif bei sensor: wir verlosen 2×2 Flanierkarten – Mail an losi@sensor-wiesbaden.de

%d Bloggern gefällt das: