| | Kommentare deaktiviert für The Blind Circus rocken den Sonnenberger Burggarten

The Blind Circus rocken den Sonnenberger Burggarten

 “Rock im Burggarten” heißt es am Samstag, dem 16. Juni, ab 19 Uhr im Rahmen der Kulturtage Sonnenberg – und das werden sich die Akteure des Abends nicht zweimal sagen lassen: allen voran The Blind Circus, die Wiesbadener Rock´n´Roll-Instanz, die auch bei der sensor-Releaseparty die Gäste aus dem Häuschen rockte mit ihrem bluesgeschwängerten Rock´n´Roll der Extraklasse und ihrer wilden Liveshow. Da dürften selbst die dicken Mauern der Sonnenberger Burg ein wenig ins Wackeln geraten. Gemeinsam mit Nadir und ihrer Mischung aus Rock, Folk, Jazz, New Wave und aktuellen Einflüssen abseits des Mainstream sowie der Sonnenberger Formation MelonBall mit ihren Highlights aus Rock, Pop und Soul werden die Herren für einen perfekten Sommerabend sorgen. Wer am Sonntag immer noch heiß auf gute Musik ist, kehrt um 11 Uhr an den Ort des Geschehens zurück zum Jazz-Frühschoppen mit dem Pavel Mosgovoy Trio aus Mainz.  Das komplette Programm der Sonnenberger Kulturage, die bis zum 24. Juni noch weitere Highlights bieten, gibt es hier. (dif)