| | Kommentieren

Seit zehn Jahren Kulturgespräche on air – Jutta Szostaks „Blaue Stunde“ feiert Jubiläum auf Radio Rheinwelle

Im November 2009 hat Jutta Szostak die erste „Blaue Stunde“ auf Radio Rheinwelle gesendet – ein besonderes Format mit Gästen und interessanten Gesprächen, mit spannenden Themen und mit ausgesuchter Musik. Zum Jubiläum hat die Moderatorin die Sendungen auch zum Nachhören online stellt auf www.wiesbadener-kulturgespräche.de.  Und demnächst gehen die Sendungen ins Stadtarchiv und „tragen zum kulturellen Gedächtnis unserer Stadt“ bei, wie Stadtarchiv-Leiterin Brigitte Streich  gesagt hat. „10 Jahre Blaue Stunde“ läuft am Montag, dem 18. November. Und heute um 17 Uhr lohnt sich das Einschalten zur „Blaue Stunde Spezial“. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Under Construction“: Zum Bauhaus-Jubiläum lässt sich Philharmonie mit Slam Poetry ein – mit Städel-Gemälden

„Under Construction“: Zum Bauhaus-Jubiläum lässt sich Philharmonie mit Slam Poetry ein – mit Städel-Gemälden

Bauhaus, Orchestermusik, Poetry Slam, Malerei – diese so unerwartete die wie spannende Kombination erlebt das Publikum am Samstag, dem 28. September, in den Räumen der Casino-Gesellschaft in der Friedrichstraße, die ihrerseits etwas Besonderes sind. Das Ganze nennt sich „Under Construction“

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für 3 Jahre in Wiesbaden: Quirin Privatbank lädt heute zum Tag der offenen Tür – Grillbuffet, Livemusik und Tombala

3 Jahre in Wiesbaden: Quirin Privatbank lädt heute zum Tag der offenen Tür – Grillbuffet, Livemusik und Tombala

Die Quirin Privatbank in Wiesbaden hat etwas zu feiern. Seit drei Jahren ist das Unternehmen nun am Wiesbadener Standort vertreten und hat sich erfolgreich etabliert. Zur Feier des 3-jährigen Bestehens lädt die Bank mit ihrem Niederlassungsleiter Sven-Oliver Massar zum „Tag der offenen Tür“ heute in die Niederlassung in der Paulinenstraße 4 ein. Willkommen sind alle Kunden ebenso wie „einfach so“-Interessierte. Gefeiert wird open end mit Grillbuffet, Live-Musik und Tombola. Beginn ist um 15 Uhr. Die 1998 gegründete Quirin Privatbank ist die nach eigenen Angaben erste Honorarberaterbank Deutschlands und schreibt sich besondere Kostentransparenz auf die Fahnen. Das Besondere: 2006 entscheidet sich die damals „kleine Bank in Berlin“, die im Finanzbereich üblichen Provisionen abzuschaffen und durch transparente Gebühren (Honorare) zu ersetzen. Mit quirion ist die Quirin Privatbank AG auch im Digitalgeschäft aktiv. (mwe/Foto Veranstalter)

(mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für „Unser Ziel ist ein großer bunter Stadtteil voller Vielfalt“: Großes Jubiläumsfest 50 Jahre „CASA“ mit Ruhestörung

„Unser Ziel ist ein großer bunter Stadtteil voller Vielfalt“: Großes Jubiläumsfest 50 Jahre „CASA“ mit Ruhestörung

Auf ein halbes Jahrhundert erfolgreiche Bildungs- und Sozialarbeit im Stadtteil Rheingauviertel/Hollerborn blickt „CASA e. V.“ zurück. Das soll am Freitag, dem 13. September, von 15 bis 20 Uhr rund um die Holzstraße 24 mit einem großen Fest gewürdigt werden. Die Bewohner*innen haben ein buntes Programm mit StadtteilZirkus Hollerborn, Stadtteil-Frauenchor, Herrn von Bauch, der Band Ruhestörung, Spielmobil Rolli und vielen anderen Attraktionen vorbereitet. Auch für internationales Essen und Trinken ist gesorgt. Die offizielle Eröffnung findet um 16 Uhr statt. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Rückkehr der Rosinenbomber – Bedeutende Wiesbadener Welt-Geschichte, großes Fest

Rückkehr der Rosinenbomber – Bedeutende Wiesbadener Welt-Geschichte, großes Fest

Von Maximilian Wegener. Fotos Stadtarchiv, Maximilian Wegener.

Wenig erinnert an Wiesbadens zentrale Bedeutung für die Berliner „Luftbrücke“. Das 70. Jubiläum wird umso gigantischer gefeiert – an Pfingstmontag. (mehr …)