| | Kommentieren

Heute steigt Ü40-Party mit 595 Tagen Verspätung – „0611Club“ in der BRITA-Arena mit Liveband und DJ

Endlich wieder tanzen – mit der Band GLOW und DJ Taikee. Mit nicht zu glaubenden 595 Tagen Verspätung geht heute Abend ab 21 Uhr der von allen so lang ersehnte 0611Club in der BRITA-Arena in die nächste Runde – und auch dieses Livemusik-Event mit der Band GLOW wird wieder ein Stimmungs-Spektakel.

Nach dem fulminanten Start wollen es sich die beiden Initiatoren des 0611Clubs – Enno Uhde (placetobee / wiesbaden.eins.de) und Stefan Blöcher (BRITA-Arena) – nicht nehmen lassen, mal wieder ein Feuerwerk der Livemusik mit der Band GLOW abzubrennen.

Die Band um den Keyboarder Simon Nicholls, die beim letzten Auftritt in der BRITA-Arena die ausverkaufte Veranstaltung mit Klassikern von Nena über Toto bis Depeche Mode zum Tanzen brachte, wird auch bei Volume 2 mit Sängerin Jenny Braun aus einem reichhaltigen Lied-Repertoire schöpfen. DJ Taikee rundet das ganze einmal mehr als Support-Deejay ab.

„Mit dieser Veranstaltungsreihe sollen sich vor allem die Ü40-Jährigen in das schöne Ambiente der Business-Lounge der BRITA-Arena einfinden“, so die Veranstalter: „Dort wird wieder Musik live gespielt, die man normalerweise live so noch nicht gehört hat.“

Bei diesem Event gibt es regional ansässiges Bier (Jüngling Bier), wunderbaren Wein (Koegler aus Eltville) und wohlschmeckende Samosas mit der einzigartigen „Kaly´s Gute-Laune-Sauce“ – und dazu prickelnden Sekt von Henkell.

Weitere Infos unter www.0611club.de

(sun/Fotos: placetobee™)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.