| | Kommentieren

The Cook, The Sisters, Their Servant  & The Lovers – Neue Performance der Wanderbühne Freudenberg

(Advertorial) Nach Jahren der Abgeschiedenheit, versteckt vor  den Paparazzi und den Blicken der Öffentlichkeit, öffnen die Schwestern Mia und Jaco erstmals wieder das Schloss für Gäste!

Reklame

Für Freund*innen, Fremde und Liebhaber*rinnen. Am 11. und 12. November.

Die ganze Stadt zischelt sich ins Ohr: „Hast du eine Einladung bekommen? Kannst du mich mitnehmen?“

Wenn du kommst, ist ein Platz am Tisch für dich reserviert.
Zu eurer Linken erwacht Shakespeare, zu eurer Rechten pfeift eine Opernsängerin.
Ihr lauscht den verrückten Geschichten von Künstler*innen in modernen Realitäten.
Die roten Rosen blühen auf dem Tisch und Wein funkelt in den  Gläsern.

Und dann kommen die Musiker*innen…
Sie sind schön und ihr Talent betörend.
Erstmals werden sie ihr neuestes Repertoire der Öffentlichkeit präsentieren.  Das Spiel ist aus, wenn Nuschni, der Koch, zum Essen ruft und eine ukrainische Borschtsch serviert, die so lieblich ist, wie ein Gedicht. Nehmt eure Freund*innen und Lieben mit – das wird ein Abend über euch und für euch.

FREITAG (Premiere) & SAMSTAG! 11. und 12. November
BAR IST GEÖFFNET – 19:00
PERFORMANCE BEGINNT – 20:00
TICKETS: 10€ // ermässigt: 7€ – hier und an der Abendkasse

Es spielen: Sofia Baskakova, Diana Baydun, Mira Zhuchkova, Nadiia Golubtsova.
Igor Dymov, Volodymyr Rudenko, Oleksii Nuzhnyi, Danilo Schramneko, Samion Kyssly.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.