| | Kommentare deaktiviert für “Big Data”-Vortrag, Prof. OB als DJ und spannender Science Slam: Wiesbaden verabreicht wieder vielfältiges “Studentenfutter”

“Big Data”-Vortrag, Prof. OB als DJ und spannender Science Slam: Wiesbaden verabreicht wieder vielfältiges “Studentenfutter”

image_manager__ndww_post_anka_klein

 

Anke Domscheit-Berg referiert und diskuiert über “Big Data”, Sven Gerich wird zum Ehrenprofessor für Oberbürgermeisterologie ernannt und versucht sich als DJ, Wissenschaftler slammen um die Wette: Die alljährlichen Aktionstage „Studentenfutter“ finden wieder statt – von Donnerstag bis Samstag, 12. bis 14. November. Veranstalter ist das Netzwerk der Wissenschaft. In Zusammenarbeit mit der ASTA wurde schon zum vierten Mal ein interessantes Programm auf die Beine gestellt, das den Studierenden, aber auch anderen Interessierten, „Futter“ bietet.

„Damit heißen wir die 10.000 Studentinnen und Studenten in Wiesbaden willkommen und machen deutlich, dass es sie gibt“, erklärt Oberbürgermeister Sven Gerich die Intention der Reihe, die natürlich nicht nur “Erstis” ansprechen soll.

Die Expertin des digitalen Wandels

Bei der Auftaktveranstaltung am Donnerstag, 12. November, darf die bekannte Unterhemerin, Publizistin und Aktivistin Anke Domscheit-Berg an der Hochschule RheinMain – Campus Bleich/Bertramstraße – begrüßt werden. Sie hält einen Vortrag über das brandaktuelle Thema „BIG DATA – Konsequenzen der Massenauswertung von Daten“ mit anschließender Fragerunde. Auch Raum und Zeit für Diskussionen und Gespräche wird es geben. „Mit der Netzaktivistin Anke Domscheit-Berg konnten wir die Expertin des digitalen Wandels als Rednerin gewinnen“, freuen sich die Organisatoren vom Netzwerk der Wissenschaft. Aktuell macht Anke Domscheit-Berg durch die Entwicklung einer App für Flüchtlinge von sich reden. Die engagierte Frauenrechtlerin ist mit Daniel Domscheit-Berg verheiratet. Der frühere WikiLeaks-Sprecher lebte einst im Wiesbadener Westend, zwei Jahre lang war dort Julian Assange sein Mitbewohner. Los geht der garantiert spannende Abend um 20 Uhr, im Hörsaal E 01, Campus Bleich-/Bertramstraße. Eingeladen sind ausdrücklich auch „ältere Semester“.

Weiter geht es am Freitag mit dem Studi-Cup, hierbei werden Turniere in Basketball und Futsal ausgetragen. Mannschaften können sich noch anmelden unter http://www.hs-rm.de/studentenfutter. Freitagabend wird im Walhalla Wissenschaft unterhaltsam dargestellt. Beim Science Slam zeigen die Wissenschaftler in zehnminütigen Auftritten, was sie drauf haben und woran sie forschen. Das Publikum bestimmt per Applaus den Gewinner. Vorverkauf im Heimathafen und in der Tourist-Info.

Staatstheater erstmals dabei

„Erstmalig beteiligt sich das Staatstheater mit dem Ballett „Spannweiten“ an den Aktionstagen und bietet den Studierenden vor der Aufführung ab 18.45 Uhr Backstage-Einblicke in das Theaterleben“, freut sich Petra Monsees von der Stabsstelle Hochschulstandort über die gute Zusammenarbeit.

Beendet werden die Aktionstage am Samstag mit einer coolen Party im Kulturpalast. Unter dem Motto „My prof ist my dj“ legen Professoren aus unterschiedlichen Fachbereichen ab 23 Uhr auf. Auch Oberbürgermeister Sven Gerich wird zum DJ. Damit er entsprechend des Mottos des Abends zutrittsberechtigt zum DJ-Pult ist, wird er kurzerhand zum Ehrenprofessor für Oberbürgermeisterologie erklärt und sorgt am Samstag ab Mitternacht für die Musik. Unterstützt wird er unter anderem vom Hochschulpräsident Detlev Reymann. Damit ist das Line Up komplett: Prof. Dr. Michael Indlekofer, Fachbereich Ingenieurwissenschaften Sven Gerich, Ehrenprofessor Oberbürgermeisterologie Prof. Dr. Gernot Heisenberg, Fachbereich Design Informatik Medien. All die Professoren sind ausnahmsweise mal nicht mit Powerpoint oder Overheadfolien bestückt, sondern mit dem, was die heimische Plattenkiste so zu bieten hat.

Zum Netzwerk gehören die Hochschule Rhein Main, die EBS Universität für Wirtschaft und Recht, die Hochschule Fresenius, die Hochschule für Polizei und Verwaltung, IHK, Wiesbaden Stiftung und die Landeshauptstadt Wiesbaden selbst. 

(cki/dif)

www.netzwerk-der-wissenschaft.de
https://de-de.facebook.com/studentenfutter.wiesbaden
https://www.facebook.com/events/960484334023514/

 

%d Bloggern gefällt das: