| | 1 Kommentar

Kulturbeirat ist online – und heute “live” im Rathaus. “Folklore” und “Pariser Hof” auf der Tagesordnung

Was macht eigentlich der Kulturbeirat? Das steht ab sofort sehr genau und aktuell auf der frisch freigeschalteten Homepage www.wiesbaden.de/kulturbeirat. Die nächste öffentliche Sitzung ist heute um 17 Uhr im Rathaus, auf der Tagesordnung steht unter anderem „Nachfolgefestival Folklore“.

 

Auf der Homepage des Kulturbeirats finden Interessierte künftig alles, was sie wissen wollen und sollen. Termine, Themen, Initiativen, Positionen, Personen … Auch aktuelle Meldungen wie die vom letzten Wochenende: Mitglieder des Kulturbeirats haben sich im Staatstheater mit einer Klausurtagung auf die zweite Hälfte ihrer Amtszeit vorbereitet (Foto). Das vom normalen Tagungsrhythmus losgelöste Treffen kam zustande, um die eigene Arbeit zu reflektieren und thematische Schwerpunkte für die verbleibende Zeit des jetzigen Kulturbeirats zu setzen.

Zusätzliche Themen für die zweite Hälfte der Amtszeit

Demnach wird sich das 25 MitgliederInnen starke Gremium neben den bereits gesetzten Themen der Kulturentwicklungsplanung, der Zukunft der Walhalla Immobilie und der Sichtbarkeit kulturellen Schaffens nun noch der kulturellen Bildung und dem komplexen Thema der Kulturförderung widmen. Der Vorsitzende des Kulturbeirats Ernst Szebedits begrüßt das Ergebnis als wertvoll und hilfreich. „Die Bereitschaft, sich freiwillig außerplanmäßig zu treffen, um die gemeinsame Arbeit voranzubringen, ist hoch anzurechnen. Der Kulturbeirat geht gestärkt aus diesem Treffen hervor“.

Die heutige öffentliche Sitzung des Kulturbeirats, zu der alle Interessierten willkommen sind, findet wegen der Maifestspiele-Eröffnung schon eine Stunde früher als sonst ab 17 Uhr im Rathaus, Schlossplatz 6, Raum 22 im Erdgeschoss, statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Themen Zukunft des Folklore-Festivals und die zukünftige kulturelle Nutzung Gebäude „Pariser Hof“ sowie “dialogischer Austausch mit bildenden Künstlerinnen und Künstlern in Wiesbaden”. Am 4. Juni, 18 Uhr, steht dann die Zukunft des Walhalla-Gebäudes im Zentrum des Kulturbeirat-Geschehens. (dif/Foto Kulturbeirat Wiesbaden)

Ein Kommentar “Kulturbeirat ist online – und heute “live” im Rathaus. “Folklore” und “Pariser Hof” auf der Tagesordnung

  1. Wäre gerne dabei aber bitte nicht zu solchen für Kulturschaffende unchristlichen Zeiten: Bereite noch Tanz in den Mai vor, komme auch nicht zum Visionären Frühshoppen da ich nach Satrurday-Night ausschlafe (Wenn ich um die Uhrzeit schon zu Hause bin). Würde gerne über Folklore im Garten auf dem Neroberg sprechen, wo es sehr gut positioniert wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.