Direkt zum Inhalt wechseln
|

Bluegrass-Sound mit Nähe zum Punk: „Südstaaten“-Kanadier The Dead South heute im Schlachthof

The Dead South stammen aus dem Norden, aus Saskatchewan in Kanada, und sind somit so etwas wie die nördlichste Band der Südstaaten – zumindest ihrem von Mandoline, Banjo, Gitarre und Cello durchzogenen, dunklen Bluegrass-Sound nach zu urteilen. Heute kommen sie, präsentiert von sensor, zum Konzert in den Schlachthof.

|

Bluegrass-Sound mit Nähe zum Punk: „Südstaaten“-Kanadier The Dead South heute im Schlachthof

The Dead South stammen aus dem Norden, aus Saskatchewan in Kanada, und sind somit so etwas wie die nördlichste Band der Südstaaten – zumindest ihrem von Mandoline, Banjo, Gitarre und Cello durchzogenen, dunklen Bluegrass-Sound nach zu urteilen. Heute kommen sie, präsentiert von sensor, zum Konzert in den Schlachthof.


|

Kolumne: Falk Fatal und die Viridisphobie

Wir leben in aufregenden Zeiten. Aktuell dürfen wir der Entstehung einer neuen Volkskrankheit beiwohnen. Die Krankheit ist so neu, dass es noch nicht einmal einen Namen dafür gibt. Als Chromatophobie bezeichnet die Psychologie die unbestimmte Angst vor Farben. Diese Angststörung ist so selten, dass sie sich auf das komplette Farbspektrum bezieht. Wer Angst vor der […]

|

Kolumne: Falk Fatal und die Viridisphobie

Wir leben in aufregenden Zeiten. Aktuell dürfen wir der Entstehung einer neuen Volkskrankheit beiwohnen. Die Krankheit ist so neu, dass es noch nicht einmal einen Namen dafür gibt. Als Chromatophobie bezeichnet die Psychologie die unbestimmte Angst vor Farben. Diese Angststörung ist so selten, dass sie sich auf das komplette Farbspektrum bezieht. Wer Angst vor der […]


|

Kicken für Toleranz: Mitspieler gesucht für Interkulturelles Fußballturnier am 7. Juli

In der Welt wird derzeit Gewalt, Hass und Krieg entlang von Kultur- und Religionsgrenzen geschürt. In Deutschland wachsen Rassismus, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit. Als ein Hoffnungszeichen lädt das Evangelische Dekanat Wiesbaden mit Partnern über Religionsgrenzen hinweg zu einem bunten Fußballfes – und sucht Mitspieler.

|

Kicken für Toleranz: Mitspieler gesucht für Interkulturelles Fußballturnier am 7. Juli

In der Welt wird derzeit Gewalt, Hass und Krieg entlang von Kultur- und Religionsgrenzen geschürt. In Deutschland wachsen Rassismus, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit. Als ein Hoffnungszeichen lädt das Evangelische Dekanat Wiesbaden mit Partnern über Religionsgrenzen hinweg zu einem bunten Fußballfes – und sucht Mitspieler.


|

Wiesbaden wird wieder zur HipHop-Hauptstadt: Tapefabrik feiert „größten Jam des Landes“

Lackduft, Vinyl-Scratchen und 16er – es wird endlich wieder Zeit, die größte Jam des Landes zu feiern. Bereits seit über 10 Jahren zelebriert die Tapefabrik mit ihren Fans gemeinsam den deutschen Rap- und HipHop-Untergrund.

|

Wiesbaden wird wieder zur HipHop-Hauptstadt: Tapefabrik feiert „größten Jam des Landes“

Lackduft, Vinyl-Scratchen und 16er – es wird endlich wieder Zeit, die größte Jam des Landes zu feiern. Bereits seit über 10 Jahren zelebriert die Tapefabrik mit ihren Fans gemeinsam den deutschen Rap- und HipHop-Untergrund.


|

Kino – Umsonst und unter freiem Himmel: „Bilderwerfer“ Open Air-Filmfest im Juli / Programm steht

Alle Jahre wieder: Zum 26. Mal bauen „Die Bilder-werfer“ inmitten der Reisinger Anlagen im Juli wieder ihr Open-Air-Kino auf und laden zum kostenfreien Filmgenuss unter dem Sternenhimmel von Wiesbaden. Wir lassen euch wissen, was in diesem Sommer läuft.

|

Kino – Umsonst und unter freiem Himmel: „Bilderwerfer“ Open Air-Filmfest im Juli / Programm steht

Alle Jahre wieder: Zum 26. Mal bauen „Die Bilder-werfer“ inmitten der Reisinger Anlagen im Juli wieder ihr Open-Air-Kino auf und laden zum kostenfreien Filmgenuss unter dem Sternenhimmel von Wiesbaden. Wir lassen euch wissen, was in diesem Sommer läuft.


|

sensor-Wochenendfahrplan: Tapefabrik, Theatrium, Käpt´n Hook im Dschungel, Kunst im Wald & Wählen gehen!

Von Selma Unglaube und Musa Yolver. Fotos Veranstalter. Gigantische Feste und Festivals und kleine feine Veranstaltung an diesem Wiesbaden-Wochenende. Und am Wochenende eine Pflichtveranstaltung: Europawahl!

|

sensor-Wochenendfahrplan: Tapefabrik, Theatrium, Käpt´n Hook im Dschungel, Kunst im Wald & Wählen gehen!

Von Selma Unglaube und Musa Yolver. Fotos Veranstalter. Gigantische Feste und Festivals und kleine feine Veranstaltung an diesem Wiesbaden-Wochenende. Und am Wochenende eine Pflichtveranstaltung: Europawahl!