| | 2 Kommentare

ABGESAGT !!! Sonntagsspaziergang führt “Auf die Schwalbacher!”: Visionen, DJ, Hühner und Urinella beim “City Hack”

UPDATE – WEGEN SUPERMIESER WETTERAUSSICHTEN WURDE DIE VERANSTALTUNG NUN DOCH ABGESAGT – ALLE INFOS HIER. Die beste Devise für diesen Sonntagsspaziergang lautet: “Auf die Schwalbacher!” Denn auf der Schwalbacher Straße heißt es an diesem Sonntag: “Slow down!” Eine der Hauptverkehrsachsen Wiesbadens in einem anderen Modus? Diese Herausforderung gemeinsam anzugehen, dazu laden die Akteure der “Lokalen Partnerschaft” im Rahmen der Städtebauförderprogramme “Aktive Kernbereiche” und “Soziale Stadt Westend” am 23. September von 12 bis 18 Uhr auf die Schwalbacher Straße ein – mit Programm für die ganze Familie. Die Verkehrsinsel wird zum Ort der Meditation, vor der Wartburg entstehen Bilder der Zukunft und erklingen Sounds von DJ und Liveband, und auf dem Faulbrunnenplatz steigt das Verkehrswendefest. sensor präsentiert das Experiment City-Hack “Auf die Schwalbacher!”, dem im kommenden Jahr eine “Eroberung” der Straße in größerem Ausmaß folgen soll, als Medienpartner.

Die Schwalbacher Straße ist ein Handlungsschwerpunkt in den Städtebauförderprogrammen “Aktive Kernbereiche Innenstadt-West” und “Soziale Stadt Inneres Westend”. Die sechsspurige Hauptverkehrsachse mit einem täglichen Verkehrsaufkommen von rund 40.000 Fahrzeugen trennt den Stadtteil Inneres Westend von der Innenstadt. “Slow down, Schwalbacher!” ist daher das Ziel der “Lokalen Partnerschaft”, die sich im Rahmen der Förderprojekte regelmäßig trifft und nun gemeinsam “Auf die Schwalbacher!” bittet, um diesen von Autos dominierten Bereich in einem neuen, visionären, ungewohnten Modus zu erleben. Die Gäste erleben, was ein mobiles Parklet ist und was Hühner mit der Schwalbacher Straße zu tun haben.

“Oase der Stille” inmitten sechsspuriger Verkehrsachse

Ganz ungewöhnlich für die Schwalbacher Straße wird es auch auf der Mittelinsel, dem sonst höchsten als Trampelpfad für eilige Überquerungen genutzten Grünstreifen, auf Höhe des Parkhauses City II zugehen: Hier wartet eine “Oase der Stille”. Alle Passanten sind zu Verweilpausen um 13 und um 15 Uhr und zum Innehalten eingeladen.

Diskussionen und Flashmob beim Verkehrswendefest

Die Akteure der Verkehrswende laden zum 4. Wiesbadener Verkehrswendefest auf dem Faulbrunnenplatz ein. Hier können Interessierte mit Fachleuten und einem Verkehrsforscher über das Thema Mobilität diskutieren. Um 14 Uhr findet eine Podiumsdiskussion mit Wiesbadener Politikern statt. Um 16 Uhr ist ein “Mach den Bus voll”-Flashmob geplant, um herauszufinden, wie viele Menschen tatsächlich in einen 18-Meter-Gelenkbus passen.

Vor der Wartburg werden “Bilder der Zukunft” präsentiert, diskutiert und entwickelt, es darf aber auch Ping Pong gespielt werden, Urinella und Demoschilder oder Girlanden gebastelt werden und den Sounds einer Liveband von und DJ Nils gelauscht werden.

Wer mehr zu den Städtebaufördergebieten Aktive Kernbereiche Innenstadt-West und Soziale Stadt Inneres Westend erfahren möchte, ist zu einem Stadtteilspaziergang durch das Projektgebiet gemeinsam mit den beiden Ortsvorstehern Roland Presber (Mitte) und Volker Wild (Westend/Bleichstraße) sowie Vertretern der SEG eingeladen. Start für die Rundgänge ist um 13.30 und 16.30 Uhr von der Mittelinsel. Stärken können sich die “City Hack”-Besucher bei den zahlreichen Gastronomen entlang der Schwalbacher.

Gratis-Velotaxi und temporäre Ampel

Die Schwalbacher Straße kann nicht nur zu Fuß erlebt werden, denn zwischen den Stationen pendelt das Velotaxi des Luisenforums, das bereits seit einigen Wochen und noch bis Oktober vom Betreiber des Einkaufszentrums in der Schwalbacher Straße als Gratis-Shuttle innerhalb der Innenstadt zur Verfügung gestellt wird. Und die Überquerung ist für diesen einen Tag einfacher denn je – die temporäre Fußgängerampel ist bereits installiert (Foto oben). “Auf die Schwalbacher!” heißt es bei jedem Wetter, Plan B-Varianten für trockene City Hack-Erlebnisse auch bei Regen sind für den Fall der Fälle ausgetüftelt.

Alle Infos und Updates hier.   (dif/Foto Michaela Höllriegel/ Bilder der Zukunft)

2 Kommentare “ABGESAGT !!! Sonntagsspaziergang führt “Auf die Schwalbacher!”: Visionen, DJ, Hühner und Urinella beim “City Hack”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.