| | Kommentare deaktiviert für Vorsätze zu Umsätzen: Die neuen sensor-Mediadaten 2018 sind da – Werben Sie los!

Vorsätze zu Umsätzen: Die neuen sensor-Mediadaten 2018 sind da – Werben Sie los!

Auch im neuen Jahr ist Werbung im sensor jederzeit eine gute Idee. Wie das generell geht mit der Werbung in unserem stets stark beachteten Stadtmagazin – ob “klassisch” als Anzeige im monatlichen Printmagazin oder auch als Beilage oder jederzeit digital als Online-Banner – , verraten unsere “druckfrischen” sensor-Mediadaten 2018 mit allen Anzeigenformaten und -preisen – zur Information und Inspiration für jede Mediaplanung. Wie das genau geht mit Werbung im sensor, verrät Dirk Fellinghauer sehr gerne im persönlichen Gespräch. Er freut sich auf Anrufe unter (0611) 355-5268 oder Mails an anzeigen@sensor-wiesbaden.de – anrufen oder mailen, und der Werbung, die wirkt, steht nichts mehr im Wege: für Geschäftswelt und Gewerbetreibende, Gastronomie und Clubs, Einzelhandel, Handwerk und Dienstleister, Agenturen, Mediaplaner und Kreativwirtschaft, aber auch für Veranstalter und Kultureinrichtungen, Vereine, Verbände, Institutionen und für viele mehr. Einfach für alle in und um Wiesbaden (und Mainz), die eine Botschaft haben, und die wollen, dass diese wirklich ankommt (und die damit “nebenbei” auch engagierten unabhängigen Wiesbaden-Journalismus stärken). Und die es besonders gut finden, wenn aus ihren guten Vorsätzen gute Umsätze werden – ob einmalig oder dauerhaft, ob mit großem oder kleinem Werbebudget: www.sensor-wiesbaden.de/media Ach ja: Buchungen für unsere Februar-Ausgabe , mit der wir uns aus unserer kleinen Winterpause zurückmelden werden und die entsprechend besonders intensiv beachtet werden wird, sind noch bis 15. Januar möglich. (dif)