| | Kommentieren

Finanzspritzen für Ideen und Projekte – Noch bis 17. Oktober bei „Vereint für deinen Verein!“ bewerben

Im letzten Jahr gehörte das inzwischen erfolgreich realisierte Projekt „Lilja – Freies Lastenrad für Wiesbaden“ des ADFC zu den Gewinnern der „Vereint für deinen Verein“-Aktion, hier die Preisübergabe durch die Sparda Bank. Foto: Sparda Bank

Sechs Kategorien, sechs Votings und insgesamt 90.000 Euro für die Vereinskassen: Ab sofort können sich Vereine aus Hessen für die 9. Auflage der Spendeninitiative „Vereint für Deinen Verein!“ bewerben. Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 17. Oktober.

30 Vereine dürfen sich am Ende der Aktion über jeweils 3.000 Euro Preisgeld freuen. Die Gewinnchancen sind laut Auslober hoch. Denn es gibt insgesamt sechs Themenkategorien, in denen jeweils die fünf beliebtesten Projekte gewinnen. So haben auch kleine Vereine gute Chancen. Teilnehmen können Vereine in den Kategorien Bildung, Kultur, Soziales, Sport, Tierschutz und Umwelt.

Für die Teilnahme muss lediglich auf der Homepage der Initiative, sparda-vereint.de, mit wenigen Klicks ein Nutzerkonto erstellt und ein konkretes Projekt angegeben werden, das mit Hilfe des Preisgelds realisiert werden soll. Dann heißt es abstimmen: Ab dem 20. Oktober können Mitglieder, Freunde und Förderer jeweils einmal täglich ihre Stimme abgeben. Die Abstimmungsphase dauert vier Wochen und endet am 17. November.

Die Preisgelder stammen aus Mitteln des Gewinn-Sparvereins der Sparda-Bank Hessen und gehen aus dem Verkauf von Gewinn-Sparlosen hervor. Jährlich kommen damit rund 1,6 Mio. Euro für gemeinnützige Organisationen, Vereine und Stiftungen in Hessen zusammen.

(sun/Foto: Sparda Hessen )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.